Vorfreude ist die beste Freude

Mit einer Hand massierte sie ihre Brüste und mit der anderen ihre feuchte Fotze

Diana drehte sich vorm Spiegel und betrachtete sich aus allen Winkeln. Der neue BH verdeckte kaum ihren ausladenden Busen, der kleine Slip war sehr frech und die halterlosen Strümpfe rückten ihren großen Hintern ins richtige Licht. Das war genau das richtige Outfit für heute Abend – ihr Mann Ralph und sie wollten das erste Mal einen Swingerclub besuchen. Schon der Gedanke an dieses erotische Aben­teuer ließ Diana feucht werden. Sie braucht etwas Linderung, flugs ließ sie ihren Finger in ihr Loch gleiten. Das machte sie nur noch heißer, vorm Spiegel begutachtete sie sich aus allen Winkeln während sie  immer tiefer und schneller in sich stieß. „Oh jaaaa, das ist gut,“ immer feuchter wurde ihr Schritt, mit einer Hand massierte sie ihre Brüste und zwirbelte die Warzen. „Ich halt es kaum noch aus“, dachte sie. Sie stellte sich fremde Männer vor, die sie be­obachten. „Hoffentlich kommt Ralph bald“. Bedauernd ließ sie ab, sie wollte sich nicht schon vorher verausgaben.

Das sah richtig geil aus im Swingerclub

 

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + 18 =