Julia: Ich mag Männer, die wissen, wie man Frauen verführt!

Ich sehe, wie seine Erregung steigt und sich in seiner Hose was tut

Eines vorneweg: Ich mag Busensex, Sex im Freien und neue Stellungen ausprobieren. Ich mag keine Sexegoisten und die 30 Sekunden-Nummer! Ja, so bin ich – ich (20) nehme kein Blatt vor den Mund. Tja und dies ist mein erstes Erotik-Shooting. Ich war ganz schön aufgeregt! Aber nach und nach bin ich dann lockerer geworden. Es ist ein komisches Gefühl, sich vor so vielen Leuten auszuziehen. Alle waren bekleidet – außer ich! Zuhause habe ich ewig vor dem Spiegel erotische Posen geübt. Es hat sich gelohnt, denn ich konnte auf Anhieb richtig mit der Kamera flirten und vergaß alles um mich herum. Ich habe mir vorgestellt, dass ich mich langsam und sehr verführerisch für einen tollen Kerl ausziehe! Ich sehe, wie seine Erregung steigt und sich in seiner Hose was tut. Das macht mich so sehr an! Meine feuchte Fotze verwandelt sich in eine Tropfsteinhöhle…. Dann war das Shooting schon zu Ende! Es hat mir sehr gut gefallen und ich werde das nächste Mal sicherlich gleich viel lockerer an die Sache rangehen! Macht’s gut – vielleicht seht ihr mich bald wieder!

 

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − vierzehn =